Fr., 11. Dez. | Zoom

Zusatztermin: Gerechte Kommunikation in der Arbeitswelt (online)

Anmeldung abgeschlossen

Zeit & Ort

11. Dez. 2020, 09:00 – 16:00
Zoom

Über die Veranstaltung

Zusatztermin aufgrund von grosser Nachfrage: Freitag 11. Dezember 2020

Anmeldung ab sofort möglich.

Das Seminar wird online über Zoom durchgeführt.

·  Zuhören als aktiver Part verstehen und umsetzen

·  Direkt und eindeutig kommunizieren

·  Sachbezogen und wertschätzend ein Feedback übermitteln

·  Mit strategischen Sprechakte Ziele effizienter erreichen

·  Durch verantowrtungsvolle Kommunikation Gespräche erleichtern

·  Gesprächssituationen gezielt auflockern

Wertschätzung, Kommunikation und Feedback sind bedeutende Ressourcen am Arbeitsplatz. So wird intrinsische Motivation, Arbeitszufriedenheit und eine eindeutige Aufgabenstrukturierung gesteigert. Mit einem Training in ‚Gerechte Kommunikation in der Arbeitswelt‘ wird es gelingen, eine klare und präzise Kommunikation zu realisieren, ein Feedback sachbezogen und heiter zu übermitteln und dabei der Wertschätzung einen Ausdruck zu geben.

Sprechen und Zuhören werden in ihren verschiedenen Facetten nach dem Kommunikationsmodell ‚Gerechtes Sprechen‘ betrachtet, geübt und angewendet.

Zielgruppe

Alle arbeitstätigen Personen inkl. Führungskräfte, Personalverantwortliche & beratende Personen

Kosten

345.--

Referent

Samuel Grob

Berater Arbeitspsychologie

BSc Angewandte Psychologie FHNW

Humorcoach, Trainer Gerechtes Sprechen

Anmeldung abgeschlossen